Zeche Zollverein – Melissa und Falko (Werbung durch Verlinkung)

Im Sommer durfte ich mit Melissa und Falko ein Pärchenshooting auf der Zeche Zollverein machen.

Love is in the air

Falko kenne ich schon seit vielen Jahren. Nun suchte er für Melissa ein Geburtstagsgeschenk und erinnerte sich, dass ich ihm angeboten hatte, ein Paarshooting mit ihnen zu machen. Anfangs war geplant, die Bilder am Bagno in Steinfurt zu schießen. Doch Zollverein passt einfach besser zu den beiden und so haben wir uns einen kurzweiligen Tag in Essen gegönnt.

Paarshooting auf der Zeche Zollverein

Essen begrüßte und uns mit leichtem Nieselregen. Kein guter Start in den den Tag. Doch die Wolken verzogen sich schnell und machten strahlendem Sonnenschein und einem blauen Himmel platz. Ideales Wetter, um auf Zollverein Fotos zu machen. Und man muss wirklich sagen, die alte Zeche bietet unzählige Plätze, an denen man einfach anhalten muss, um Fotos zu machen. Immer wieder haben wir Spots gefunden, die sich förmlich angeboten haben. Ich bin wirklich immer wieder begeistert, wie gut man es im Ruhrgebiet verstanden hat, aus den brach liegenden Geländen einzigartige Orte der Begegnung und Naherholung zu kreieren. Dabei hat man nie die eigene Geschichte vergesssen. An unzähligen Stellen finden sich Gegenstände, die den Besucher an die ursprüngliche Aufgabe und Nutzung der Zeche Zollverein erinnern. Wer noch nicht dort war, sollte dringen mal einen Ausflug hier her machen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Melissa und Falko sind ein sehr lustiges und inniges Paar. Die beiden passen sehr gut zu einander und verstehen sich fast wortlos. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit ihnen den Tag zu verbringen und sie zu fotografieren. Die anfängliche Nervosität war sehr schnell verflogen und dank der Tatsache, dass die beiden so vertraut mit einander sind, musste ich nur wenige Anweisungen geben.
Der Tag verging wie im Fluge und so haben wir fünf Stunden auf der Zeche Zollverein verbracht. Vielen Dank für Euer Vertrauen.